Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Der Mindestbestellwert pro Bestellung liegt bei € 1,00.
2. Die Wahl des Versandweges bleibt uns überlassen
3. Lieferungen erfolgen grundsätzlich auf Gefahr des Käufers.
4. Beanstandungen werden von uns nur anerkannt, wenn sie spätestens innerhalb von 4 Tagen nach Wareneingang schriftlich geltend gemacht werden.
5. Transportschäden und unvollständige Lieferungen sind unverzüglich dem Transporteur anzuzeigen.
6. Zurückgesandte Ware wird von uns nur angenommen, wenn die Rücksendung ausdrücklich vereinbart wurde. Es werden nur freigemachte Sendungen akzeptiert.
7. Lebensmittel sind vom Umtausch ausgeschlossen.
8. Die Zahlung hat laut der entsprechenden Vereinbarung zu erfolgen.
9. Für nicht fristgerecht eingehende Zahlungen erheben wir eine Mahngebühr von € 12,00.
10. Sämtliche Angaben in unseren Preislisten/Katalogen sind freibleibend.
11. Auf evtl. auftretende Farbunterschiede zwischen Foto und Artikel wird hingewiesen. Verbindlich sind nur Echtmuster.
12. Genannte Maße und Gewichte sind Cirka – Angaben und nicht verbindlich.
13. Sämtliche früher erschienen Preislisten/Kataloge verlieren bei Veränderung ihre Gültigkeit.
14. Bei Neukunden liefern wir die ersten drei Bestellungen nur gegen Vorauskasse
15. Nach europäischer Verordnung sind Onlinehändler verpflichtet auf eine europäische Streitschlichtungs-Plattform
hinzuweisen. Diese sogenannte OS Plattform der EU Kommission ist derzeit noch nicht erreichbar.Wir werden an dieser Stelle den
Link einstellen, so bald dieser erreichbar ist.
Preise
Es gelten die Preise der aktuellen Preisliste zuzüglich der in der Bundesrepublik Deutschland gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 % und bei Lebensmitteln von 7%.
Zahlung
Per Vorauskasse
Lieferzeit und Lagerung
Wir behalten uns das Recht zur Teillieferung vor, falls ein Artikel nicht auf Lager sein sollte. Für Nachsendungen werden keine Versandkosten berechnet.
Erfüllungsort für unsere Lieferverpflichtung ist Gotha. Der Versandweg ist uns überlassen und geht, soweit nicht anders vereinbart auf Kosten und Gefahr des Käufers. Der Käufer hat die Ware bei Ablieferung durch das Transportunternehmen auf etwaige Schäden und Vollständig zu prüfen und Beanstandungen gegenüber dem Personal des Transportunternehmens sofort zu erheben. Hierüber und über Fehlmengen, die sich bei näherer Untersuchung zeigen, sind wir unverzüglich unter genauer Angabe der betroffenen Ware zu unterrichten. Für etwaige Schäden, die sich aus der Nichtbeachtung dieser Obliegenheit ergeben, trifft uns keine Verantwortlichkeit.
Standard-Versandkostenpauschale (Deutschland)
  € 3,50


Für Lieferungen ins Ausland gelten gesonderte Versandkosten, über die wir Ihnen gerne Auskunft geben

Zurück